Herzlich willkommen!

 

Die Fasnachtsgesellschaft Giftschnaigge wurde 1952 in Basel gegründet. 15 Jahre später, also 1967 wurde dann die Junge Garde gegründet. Es ist eine gemischte Junge Garde mit Jungen und Mädchen ab 7 Jahren. Nach dem Erreichen des 17. Geburtstages gibt es die Möglichkeit, bei den Erwachsenen reinzuschnuppern. Und ab dem 18. Geburtstag darf man dann bei den Erwachsenen definitiv einsteigen.

Seit der Fasnacht 2023 nehmen wir auch Binggis (ab 5-6 Jahren) in der Jungen Garde auf. Wir freuen uns über dein Interesse an der Fasnacht.

Was bedeutet eigentlich der Name «Giftschnaigg» ?
Der Name «Giftschnaigg» ist ein zusammengesetztes Wort aus folgenden
Wörtern:
1. Gift = Gift, giftig, hier auch frech
2. Schnaigg = Mundwerk, Maul
Zusammengesetzt bedeutet der Name also soviel wie « freches Maul», «
giftiges Maul» und auf Baseldeutsch übersetzt: «e frächi Schnuure», «e giftigi
Schnuure».

Unsere Übungsstunden finden jeweils Mittwochs im Schulhaus Leonhard statt.

Neben der Fasnacht und den Fasnachtsvorbereitungen, veranstalten wir auch immer diverse Anlässe wie unseren Kuchenverkauf, Niggi Näggi, oder unseren Übungstag. 

Für Unentschlossene besteht die Möglichkeit unverbindlich eine Schnupperfasnacht mitzuerleben. Alle Infos gibt es auf Anfrage bei unserer Obfrau.

Falls wir Euer Interesse geweckt haben, dürft Ihr Euch gerne bei uns anmelden.

 

1. Lektion nach den Osterferien

Am 19. April 2023 starten wir mit unseren Übungsstunden im Leonhard-Schulhaus am Barfüsserplatz. Der Vorstand wird ab ca. 17:30 Uhr vor Ort sein und euch alle begrüssen. Bitte denkt auch daran, etwaige Mietsachen (Böggli oder Piccolo) mitzubringen und zurückzugeben. Der offizielle Stundenplan wird euch noch bekannt gegeben. Bei Fragen, meldet euch bitte direkt beim Vorstand.

Read more

Kuchenverkauf am 4. März 2023

Von 14 bis 16 Uhr haben wir wieder unseren Kuchenstand – diesmal in der Gerbergasse. Gleichzeitig findet auf dem Barfüsserplatz die 1. Lektion statt.

Read more

Bummel – 12. März 2023

Wir treffen uns um 11 Uhr am Bahnhof SBB in der Schalterhalle. Folgende Dinge bitte mitnehmen: Wasserflasche, T-Shirt zum wechseln, StoppersockenSpiel: Instrument mitnehmen Abmarsch Freie-Strasse: ca. 18 Uhr Abtreten ca. 19 Uhr am Fischmarkt

Read more